ng-logo

facebook iconFC Arche-Freunde

youtubeFC Arche-Videos

 Der FC Arche bedankt

sich für die freundliche

Unterstützung bei:

bellpali

Nachwuchs

jun 09 17 klFCA sucht Spieler
für Junioren-Team

  Nächstes Spiel: Sa. 24.02. 16:00 FC Arche-Hermsdorf/Bernsdf. 2 Sportpark Rabenstein 

wappen ball

 

FC Arche - News

Aktuelle Infos, Spielberichte, Fotos u.v.m.

 


31. Dezember 2017

 

FC Arche nur Vorletzter bei Hallenturnier

 

Nur wenig zählbares sprang für den FC Arche gestern Abend beim AUTO HORN CUP 2017 (Turnier mit 12 Mannschaften) in der Powerhall heraus. In der Vorrunde konnten wir bei 5 Spielen lediglich einen Punktgewinn verbuchen - 3:3 gegen den VTB 2. Zumindest einen versöhnlichen Abschluß erkämfte unser Team dann noch: 8:5-Sieg gegen den SV Narsdorf im Spiel um den vorletzten Platz.

 

FCA: Jonas Hofmann (1 Tor), Scott Braun, Andreas Schulz (3), Sven Engelmann (4), Maximilian Dittrich (3), Miguel Bochmann (2), Aaron-Luis Köhn (4), Michael Seyfert (2)

 

Ergebnisse: FCA gegen FC Crimmitschau 2:4, SV Adelsberg 1:5, VfB Fortuna 2 3:5, VTB 2 3:3, Stahl Freital 2:5 (alles Vorrunde), SV Narsdorf 8:5 (Spiel um Platz 11)

 

Tabelle: 1. SG Neukirchen, 2. SG Adelsberg 1, 3. Stahl Freital, 4. Lok Glauchau, 5. VfB Fortuna 2, 6. VTB 1, 7. SG Adelsberg 2, 8. FC Crimmitschau, 9. Hartmannsdorfer SV, 10. VTB 2, 11. FC Arche, 12. SV Narsdorf

 


 

3. Dezember 2017

 

FC Arche verteilt schon am 1. Advent Geschenke

 

Unsere Mannschaft verpasste es heute leider, bei einer spielerisch eigentlich nicht schlechten Leistung, auch ein entsprechend gutes Resultat gegen das Team von Handwerk Rabenstein 2 zu erzielen. Stattdessen brachten uns einige grobe individuelle Fehler unnötig auf die Verliererstraße. Dazu kam auch noch Pech, indem uns ein Treffer wegen fragwürdigem Abseits aberkannt wurde.
Wie gesagt, von Anfang an waren wir ganz gut im Spiel und mit dem Gegner lange Zeit auf Augenhöhe. Wir hatten besonders in Halbzeit 1 viele gute Möglichkeiten, doch das Tor machten die Gastgeber mit ihrer ersten Chance. Einen Schuß aus Nahdistanz konnte Scott nur abprallen lassen - Nachschuß - Tor.
Sehr unglücklich fiel dann nach der Pause das 0:2. Ein Fehlpass von Mike als letzter Mann wurde vom Gegner gnadenlos bestraft. Jetzt war bei uns erstmal etwas die Luft raus. Trotzdem gelang uns der Anschlusstreffer. Im Anschluß an einen Eckball bugsierte der Handwerk-Keeper einen Ball ins eigene Netz - nur noch 1:2. Anstatt nochmal ranzukommen, führten weitere Schnitzer unserer Defensivabteilung zu den Gegentoren Nr. 3 + 4. Erst vertändelte Seyf an der Strafraumgrenze einen Ball (1:3) und zum Schluß landete ein verunglückter Abschlag von Scott genau beim Gegner (1:4).
War heute nicht unser Tag. Trotzdem Kopf hoch, Männer! (M.D.)
 

2  3

14. Kreisliga-Spieltag: So. 03.12. 14 Uhr  Handwerk Rabenstein 2 - FC Arche  4:1 (1:0)
FCA: Scott Braun, Mike Töpfer, Michael Seyfert, Egmont Schulze, Franz Hofmann (ab 87. Daniel Lüderitz), Alexander Weinhold (ab 72. Felix Neumann), Maximilian Dittrich, Aaron-Luis Köhn, Miguel Bochmann, Christoph Bauer, Stephan Bellmann
Tore: 1:0 (6.), 2:0 (52.), 2:1 (Eigentor / 80.), 3:1 (84.), 4:1 (90.)

 



  • Weitere FC Arche-News lesen: