ng-logo

facebook iconFC Arche-Freunde

youtubeFC Arche-Videos

 Der FC Arche bedankt

sich für die freundliche

Unterstützung bei:

bellpali

Nachwuchs

jun 09 17 klFCA sucht Spieler
für Junioren-Team

 Nächstes Spiel So. 27.05. 15 Uhr Wacker Wittgensdf. - FC Arche Sportplatz Wittgensdorf 

wappen ball

 

FC Arche - News

Aktuelle Infos, Spielberichte, Fotos u.v.m.

 


1. Mai 2013

 

FC Arche erzittert sich 3 Punkte beim Tabellenletzten

 

siegmar mai13 1  siegmar mai13 2

 

Jedes Spiel das selbe Drama! Irgendwann in der Mitte des Spieles haben wir den Gegner fest im Griff, führen klar, haben zahlreiche weitere Torchancen. Doch in der Schlußviertelstunde vergeigen wir unachtsam den sicheren Vorsprung und es kommt das große Zittern.
Mit viel Dusel brachten wir heute Vormittag in Siegmar aber dann glücklicherweise doch die 3 Punkte mit nach Hause.
Bereits nach 5 min gingen wir in Führung. Hohe Freistoßeingabe von halblinks aufs Tor gezogen, Thomas Sonntag (früher FC Arche) im Tor der Gastgeber rutscht aus und der Ball landet direkt im Netz - 0:1. Unser Spiel sah gut aus. Wir erspielten uns weitere Möglichkeiten. Vom Tabellenletzten kam fast nichts. Folgerichtig fielen die weiteren Tore für den FCA: Freistoßeingabe von Steve Engelmann von rechts, am langen Pfosten kommt Skoddy gerade noch heran - Schuß - Tor - 0:2. Leider mußte Skoddy kurz danach wegen Knieverletzung raus. Dann kurz vor der Pause: Handelfmeter - Stephan verwandelt sicher - 0:3 zur Halbzeit!
Auch im Großteil der 2. Hälfte hatten wir alles im Griff. Doch wir verpassten es, die zahlreichen Torchancen (Steve, Stephan, Tim ...) in weitere Treffer umzuwandeln. Mehr und mehr ließen wir es zu locker angehen, gingen nicht mehr richtig in die Zweikämpfe.
Siegmar machte das 1:3 per Kopf und gleich danach Elfmeter nach Foul von Sven - 2:3. So kann es gehen... Die Gastgeber spielten nun wie ausgewechselt und drängten auf den Ausgleich, worauf einige Minuten vorher keiner einen Pfifferling mehr gewettet hätte.
Dramatik ohne Ende dann in den Schlussminuten: Unser Torhüter Jonny liegt verletzt am Boden, der Schiedsrichter sieht's erst nicht - Siegmar schießt ins Tor und jubelt bereits. Erst nach viel Diskussion entscheidet der Schiri auf kein Tor. Dafür gab's Schiedsrichterball in unserem Strafraum - gerade so von uns 2x abgewehrt (da er wiederholt wurde). Direkt im Anschluss - mittlerweile weit in der Nachspielzeit - nochmal Freistoß für Siegmar, zentral an der 16-m-Linie. Luftanhalten - der Ball klatscht ans Lattenkreuz! Schlusspfiff - gerade nochmal gutgegangen!
Hey Männer - einmal doch bitte ein überlegen geführtes Spiel auch souverän zu Ende spielen! Vielleicht erleben wir es am kommenden Samstag im Heimspiel (15 Uhr) gegen Röhrsdorf!? (M.D.)

Mi. 01.05. 10.30 Uhr  CSV Siegmar 2 - FC Arche  2:3 (0:3)
FCA: Jonny Kitschke, Marco Uhlig, Thomas Lauterbach, Sven Engelmann, Andreas Schulz (ab 71. Stefan Hetzer), Alexander Weinhold (ab 45. Thomas Bellmann), Andreas Ahner, Matthias Böttcher, Philipp Skodlerak (ab 42. Tim Kayatz), Steve Engelmann, Stephan Bellmann
Tore: 0:1 Stephan Bellmann (5.), 0:2 Philipp Skodlerak (34.), 0:3 Stephan Bellmann (45. / Elfm.), 1:3 (76.), 2:3 (78. / Elfm.)

 siegmar mai13 3


Nachholtermine und Spielverlegungen:

Do. 09.05. (Himmelfahrt) 10:30 Uhr  Lok Chemnitz 2 - FC Arche  Hohlweg in Hilbersdorf

Verlegt von Freitag auf Donnerstag:

Do. 23.05.  19.00 Uhr  SSV Textima - FC Arche  Sportlerweg in Erfenschlag

So. 26.05.  13:00 Uhr  FC Arche - VTB Chemnitz 2  Sportpark Rabenstein


  • Weitere FC Arche-News lesen:
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr Infos